Halbiere Deine Zeit und Deinen Einsatz und erreiche bessere Ziele mit der Hilfe der Digitalisierung! - Chantal Perrinjaquet

Für Netzwerk- und Empfehlungs-Unternehmerinnen

Schaffst Du es als erfolgreiche Unternehmerin nur in der halben Zeit zu arbeiten?

Setzt Du Digitalisierung schon für Dich ein?

Wenn man in seinem Unternehmen schon eine gewisse Stufe erreicht hat, ist es eine Herausforderung, das eigene Team zu managen und gleichzeitig nicht in einem Hamsterrad zu landen. Daher möchte ich Dir ein paar Punkte aufzeigen, wie Du Dich organisatorisch entlasten kannst und gleichzeitig Dein Mindset bewusst dafür einsetzt, um Dein Business auf ein neues Level zu heben.

Meist ist es ja so, dass es in jedem Business Prozesse gibt, die sich immer wiederholen und die daher sehr zeit- Lass zu dass Digitalisierung Gutes für Dich tutund kraftaufwändig sein können. Du kennst diese Abläufe bereits sehr gut und es ermüdet Dich, sie immer wieder aufs Neue zu generieren.

Kennst Du vielleicht die folgende Situation? Du erzählst gefühlte tausend Mal die gleiche Geschichte, doch Deine Leute nehmen Deine Botschaft nicht richtig auf. Oder sie sind so in ihre eigenen Alltagsabläufe verstrickt, dass Du es kaum schaffst, sie dort herauszuholen und für Euer gemeinsames Anliegen zu begeistern. Das kann auf die Dauer sehr ermüdend und anstrengend sein.

Wünschst Du Dir stattdessen Entlastung, mehr Zeit für andere Dinge und nicht zuletzt mehr Freude an Deinem unternehmerischen Tun? Wünschst Du Dir motiviertere und innovatiere Teampartner, die ihr eigenes Leadership aktivieren und Gas geben? Dann geht es darum, eine clevere Organisation und Automation in Deinem Business einzuführen, damit Du in Zukunft in der Hälfte der Zeit und mit weniger Aufwand noch bessere Ergebnisse erzielen kannst!

Zum Glück gibt es die Möglichkeit, dank automatisierter Prozesse (und auch durch die gezielte Einführung von Gewohnheiten und Ritualen) Deine Leute in der Hälfte der Zeit zu erreichen und sogar noch effektiver zu begleiten und zu motivieren als zuvor.

Als Beispiel dafür möchte ich Dir einen kurzen Einblick in den Aufbau eines sogenannten „E-Mail-Funnels“ geben. Das Wort Funnel bedeutet übersetzt „Trichter“ und man kennt es aus dem modernen Onlinemarketing. Der Funnel bezeichnet eine serielle Abfolge von E-Mails, mit der Deine Interessenten durch einen genauen Prozess geleitet werden, an dessen Ende ein bestimmtes Ergebnis oder ein Angebot steht. Ein Trichter ist, wie das Bild schon andeutet, oben breit und wird nach unten hin immer schmaler.

Was ist ein Funnel und warum solltest auch Du unbedingt einen haben!

Dies gewährleistet, dass die Leute, die sich punktuell für Dein Thema interessieren und diese Informationen bewusst bestellen, zuverlässig in einen automatisierten Ablauf von verschiedenen, cleveren Inhalten geleitet werden, bei dem ihr Interesse an Deinem Angebot immer weiter gesteigert wird. Solange sie im Funnel bleiben und die Emails lesen, werden sie den Weg gehen, den Du für sie wohlbesonnen vorbereitet hast. Und sie werden genau zu dem Ziel geleitet – dem Kauf eines Produkts oder der Buchung eines Webinars – wovon Du weißt, dass es ihnen weiterhilft.

verkaufs-funnel

Das Ziel eines Funnels ist, dass aus einem Interessenten „automatisch“ ein Konsument wird, also jemand, der bei Dir kauft. Dabei musst Du seine genauen Probleme und die Problemlösung kennen, die der potentielle Käufer sich wünscht. Der Einstieg in einen externen Funnel wird idealerweise über ein Freebie gewährleistet. Das ist eine kleine, kostenfreie und virtuelle Aufmerksamkeit aus Deinem Haus, die dem Interessenten schon einen grossen Teil seines Problem lösen hilft.

Dank einem genialen Emailanbieter kannst Du Deine Kunden unterschiedlich segmentieren, also in verschiedene Interessengruppen aufteilen. Je nach dem, was er anklickt, speichert das von Dir programmierte System, welche Interessen er hat (Tagging). So Du wirst ihn in Zukunft nur mit Inhalten zu dieser Wahl beliefern!

Damit entfällt, dass er mit Mails von Dir beliefert wird, die ihn nicht interessieren und dass er abspringt. Dies aber ist zur Zeit bei den meisten Unternehmerinnen so, weil sie ihren Newsletter an alle versenden und nicht wissen, welche Interessen der einzele hat. Ein seriöser Emailanbieter (bitte nicht über Outlook versenden!) ist für Dich als Unternehmerin unabdingbar und ein Muss. In diesem Blogartikel empfehle ich Dir meine besten Tools, um einen Funnel zu erstellen: https://house-of-coaching.ch/tools-fuers-online-business/.

Diese Methode habe ich nicht neu erfunden, sie ist inzwischen sehr gängig in der modernen Onlinemarketingwelt. Auch ich habe sie in meinem Dienstleistungsunternehmen und auch für einige meiner Kunden unzählige Male erfolgreich eingesetzt und damit dafür gesorgt, dass ich „passiv“ und „automatisch“ meine Bücher und meine Onlinekurse verkaufe oder eben Webinare und Seminare fülle, wo ich Produkte und Dienstleistungen anbieten kann.

Und noch etwas – Du kannst diese Technik für Dich und Dein Business gezielt optimieren, skalieren und reproduzieren. Du wirst staunen, in welch kurzer Zeit sich das machen lässt! Wenn Du sehr konzentriert arbeiten möchtest, schaffst Du dies mit guter Anleitung in etwa 6 Wochen; falls Du noch einen regulären Job hast oder andere tägliche Aufgaben, sind 3 oder 4 Monate ein realistischer Zeitrahmen. Du siehst, Du kannst hier sehr schnell vorankommen und Ergebnisse erzielen.

Stell Dir einmal vor, wo Du in 4 Monaten stehen würdest, wenn ein solcher externer Funnel Dir automatisch Interessenten zu Kunden macht!

Und was mich besonders begeistert: Das Konzept eines Funnels kannst gerade Du als Netzwerk- und Empfehlungs-Unternehmerin dazu nutzen, um Deine Teams in der halben Zeit und mit einer massiv geringeren Fluktuationsrate zu betreuen! Ich nenne das „interne Funnel“.

Mit der Einführung solcher Automatismen gibt es für Dich keine Verzettelung mehr, weil Du das Eine vielleicht nur noch einmal wöchentlich oder monatlich machst – dafür mit mehr Reichweite. Und weil Du diese Reichweite über clevere Online-Lösungen verankerst, werden es auch Deine Teammitglieder lieben! Weil sie keine weiten Fahrten mehr auf sich nehmen, ihre häufige Abwesenheit zu Hause nicht mehr mit schlechtem Gewissen durchboxen müssen und trotzdem eng mit Dir in Verbindung bleiben.

Sie fühlen sich von Dir online perfekt „abgeholt“, unabhängig davon, ob sie nun physisch bei Dir anwesend sind oder an einem anderen Ort. Gute und wertschätzende Beziehungen zu Deinem Team, Deinen Geschäftspartnern und Kunden sind jedenfalls das „Gold“ Deiner Firma, die Du ab sofort online pflegen solltest. Zudem hast Du danach jedes Mal eine wertvolle Aufnahme des Live-Calls mit Deinem Team, die Du ihnen natürlich in einem überschaubaren virtuellen Raum zur Verfügung stellst. So können jene, die live nicht dabei sein konnten, die Session in den Tagen danach noch genießen und kriegen Dein wertvolles Leadership und Deine wichtigen Empfehlungen trotzdem mit.

Nichts geht über Deine persönliche Präsenz und Individualität und Dein individuelles Leadership, das Du auf diese Weise Deinen Teammitgliedern gegenüber zum Ausdruck bringst! Deine Leute spüren Dich und folgen Dir gerne; sie wollen Dich! Und das bringt auch Dir mehr Freude, mehr Fokus und mehr Zeitgewinn. Wie auch eine Ersparnis Deiner Kraft, die Du nun an anderer Stelle gewinnbringend einsetzen kannst.

Du bist eine Leaderin der neuen Zeit! Es gilt jetzt, alles, wirklich alles, was die neue Zeit uns bietet, mit an Bord zu holen, damit Du mehr Innovation kreierst und noch erfolgreicher wirst!  Dessen darfst Du Dir immer bewusst sein!

In meinem Premiumprogramm „Teamorganisation in der halben Zeit und Umsätze erhöhen“ zeige ich den Netzwerk-Unternehmerinnen, wie sie genau dies Schritt für Schritt umsetzen. Mit liebevoll gestalteten Lernvideos und Scripts von mir und weiteren Dozenten, mit wöchentlichen Live-Calls und Coachings für Deine Fragen oder allfälligen Blockaden und einer tollen Community von Unternehmern, die genau die gleichen Ziele haben und sich gegenseitig unterstützen.

automation-Webinar halbe Zeit Technik

Hier geht’s zum gratis Webinar!

Das hier jedoch kriegst Du aber bei keinem anderen Online-Experten.

Denn es geht beim „Automatisieren“ nicht nur um die Technik, sondern auch darum, die Kraft der Gewohnheit so zu kanalisieren, dass einerseits Du effektiver geschäftest, aber auch Deine besten Führungskräfte davon profitieren. Wir Menschen sind Gewohnheitstiere, und wenn man einmal eine Gewohnheit (oder ein bestimmtes Ritual) für sich etabliert hat, ist das ebenfalls ein Automatismus, der uns entlastet und der uns weiterhilft – in diesem Fall allerdings im energetischen Bereich, was enorm verstärkend auf die Resultate (sprich Deine Umsätze) wirkt.

Du aber bist eine Leaderin der neuen Zeit, sonst würdest Du diesen Artikel nicht lesen! Und darum ist es jetzt der Moment, wo Du Dich damit befassen sollst, neue Führungsfähigkeiten zu aktivieren, die zwar tief in Dir stecken und Dir bei der Anwendung tiefe Freude bescheren werden; die uns in den vergangenen Jahrzehnten jedoch nicht vorgelebt worden sind.

Du siehst, Du kannst jederzeit genau entscheiden, wie Du es haben willst, um Dein Business wie eine Rakete abgehen zu lassen. Kombiniere jetzt die moderne Technik mit energetischer Arbeit!

Daraus erwächst Dir ein doppelter Nutzen: Zum einen in Form von gewonnener Zeit und Lebensqualität, zum anderen in ganz konkretem Umsatz und finanziellen Einkünften.

Na, habe ich Dich neugierig gemacht? Dann geht es jetzt darum, dass Du in die Tat kommst! 😉

Melde Dich zum Beispiel zu meinem kostenfreien Webinar an, welches ich dafür erstellt habe:  http://trainings.bewusst-bei-mir.ch/In-6-schritten-zum-erfolgreichen-team/

Oder buche direkt einen Termin mit mir, die kostenfreie Breakthrough-Session (Dauer etwa 45 Minuten), und wir finden in einem gemeinsamen Gespräch heraus, wo Du stehst, was Du brauchst und wie ich Dich am besten unterstützen kann.

Nutze das Momentum! Weil Du es Dir Wert bist. Und weil Du es kannst. 😉

Und hei! Bevor Du gehst, erzähle mir in den Kommentaren, ob und wie Du Dich angesprochen gefühlt hast!

Herzlichst

Chantal Perrinjaquet

Übrigens:

Hier kommst Du zum Webinar, wo ich mehr über das Programm erzähle: http://trainings.bewusst-bei-mir.ch/In-6-schritten-zum-erfolgreichen-team/
Und hier kannst Du Dir einen Gesprächstermin mit mir buchen: http://member.bewusst-bei-mir.ch/deine-session/